Kategorie-Archiv: Videowerkstatt 2015

Sendung abgedreht!

regieDie Projektwoche „Sendung erstellen“ ist erfolgreich zu Ende gegangen. Die Schüler haben eine interessante Sendung mit tollen musikalischen Gästen erstellt. Diese haben von ihrer Leidenschaft zur Musik und zu ihrer Beziehung zu Mannheim erzählt und welche Verbindungen es da zueinander gibt.

Die Schüler waren sowohl vor als auch hinter der Kamera als Macher tätig. Nun freuen sich alle darauf im Herbst die Sendung und die Fotoausstellung  des Musicstories Projektes zu präsentieren!

studio

Die Musiker Carmelo und Maurizio

Die beiden Musiker Carmelo und Maurizio sind Mitglied im italienischen Kulturverein A.M.I.C.I. Sie stammen aus sehr musikalischen Familien und spielen seit ihrem 14. Lebensjahr ein Instrument. Während Carmelo der (Lead-) Sänger und Gitarrist des Duos ist, ist Maurizio für alle Schlaginstrumente zuständig. Meistens spielt er Percussion.

Beide Musiker stammen aus Italien. Carmelo war das erste mal 1972 in Deutschland, als er im Sommer seinen Bruder und seinen Vater dort besuchte. In dieser Zeit hatte er einen Ferienjob in Deutschland. 1976 zog Carmelo endgültig nach Deutschland.

Seit kurzem machen die beiden zusammen Musik. Außer als Straßenmusikanten treten sie auch bei Festivitäten auf. Da sie in der SPD tätig sind, war es naheliegend, dass sie Dr. Peter Kurz, Mannheims Oberbürgermeister, musikalisch unterstützt haben. Sie treten auch auf den italienischen Kulturabenden auf, die ihr Verein veranstaltet.

Die Musik, die A.M.I.C.I. spielen, ist Pop- und italienische Musik. Für Maurizio ist Musik das Wichtigste im Leben. Carmelo sagt über Musik, dass sie die einzige Kunst ist, in der Bewegung drin ist und die man immer mitnehmen kann. Für ihn ist ein Leben ohne Musik nicht denkbar, denn Musik ist für alle Menschen wichtig.