Foodstories – Drehwoche

20427058_1393035494106715_184505000_o 20424672_1393035447440053_632623044_o 20394893_1393035337440064_499963643_o 20394631_1393034764106788_1309627121_o 20394473_1393034577440140_1002403018_o 20354142_1393035510773380_1677921920_o 20353946_1393036520773279_32924456_o 20348209_1393034887440109_645962720_o 20347899_1393040540772877_727845786_o 20317012_1393036680773263_1109451391_o 20314885_1393036574106607_1254714875_oIm Rahmen unserer Projektwoche fanden letzte Woche unsere Vorbereitungen für den Sendungsdreh und natürlich auch die Aufzeichnung der Sendung „Foodstories“ statt.

Im Offenen Kanal in Ludwigshafen haben wir ab Montag Moderationstexte geschrieben, Interviewfragen formuliert, Kamera-Crashkurse durchgeführt und die Licht- und Tontechnik richtig eingestellt, bevor es dann am Donnerstag an den Dreh mit tollen Interviews vor toller Kulisse ging!

Der Alltag während des Ramadan, der Weg der Kakaobohne zur Schokolade und vieles mehr rund um das Eine-Welt-Konzept, das gemeinsame Frauenfrühstück des Leseladens und die Integration der italienischen Küche in Mannheim – Alles tolle Gespräche, die nicht nur unsere vier Moderatoren Imani, Maurice, Haala und Simon, sondern auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Lehrer hinter den Kameras beeindruckten!

Wir freuen uns auf die fertig geschnittene Sendung und die Präsentation im Herbst an der IGMH! Es war eine coole Woche voller tollen Erfahrungen!